Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik und Energie

Nach Abschluss dieser Fachrichtung kennen die Schüler/innen die Eigenschaften der für den Fachbereich wichtigen Werkstoffe und Maschinen und sind in der Lage, diese gezielt auszuwählen und einzusetzen. Sie können bei der Planung, Konstruktion, Instandhaltung und Abnahme komplexer Anlagen mitarbeiten und einfache Anlagen selber dimensionieren, installieren und betreiben sowie deren Kosten berechnen. Die Schüler/innen haben die Fähigkeit, Fachkenntnisse in Maschinenbau, Elektronik, Elektrotechnik und Informatik zu vernetzen und so zu technisch und wirtschaftlich innovativen Maßnahmen beizutragen.

Betriebspraktika:

Schüler/innen der 5. Klassen können in einem zweiwöchigen Betriebspraktikum erste Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln.

Unterrichtsfach 3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse
Deutsch 3 3 3
Italienisch 3 3 3
Englisch 3 3 3
Geschichte 2 2 2
Mathematik 4 4 3
Bewegung und Sport 2 2 2
Religion 1 1 1
Fächerübergreifende Lernangebote 1 1 1
Allgemeinbildende Fächer gesamt 19 19 18
Mechanik, Maschinen und Energie 4 4 5
Systeme und Automation 4 (3) 4 (3) 3 (3)
Mechanische Prozess- und Produkttechnologien 5 (3) 5 (3) 5 (4)
Konstruktion und Betriebsorganisation 4 (2) 4 (3) 5 (2)
Fachrichtungsspezifische Fächer gesamt: 17 17 18
Gesamtstunden 36 36 36
davon Labor- und Praxisunterricht 8 9 9
Wahlbereich 1 1 1